Login / Registrieren
Willkommen im Viren Forum

dweezzu
offline

Xbox Kompabilitätsliste stark erweitertet

Unter anderem:
Conker: Live and Reloaded (habe ich, noch ungespielt)
Shenmue II (habe ich, noch ungespielt, nur leider stark verkratzt...eBay-Kauf)
Fahrenheit (habe ich, noch ungespielt)
Psychonauts (habe ich, aber wie gesagt mitlerweile durch, TOP-Spiel)
Scarface
Splinter Cell - Double Agent

http://#/news.php?id=3313

Yeehaa...now that's great news.

Und nochmal zu Arcade: Ja, Uno ist cool. Alles andere war vielleicht sogar ganz nett, aber ich hatte nie das Gefühl, dass ich das jeweilige Spiel öfter spielen würde. Also war es mir das Geld nicht wert.

Viel Spaß mit Psychonauts, Walez. (Kriegt man ja schon fast geschenkt, 10,99 Euro [+ Versand] bei der Spielegrotte)

Walez
offline

(Threadstarter)
Die jap. Verkaufszahlen sind wirklich unschön *vorsichtig formuliert*. Stimmt, zwar ein großes Lineup, aber keine wirklichen "must have" dabei. Trotzdem habe ich mich irgendwie den us-amerikanischen Verkaufsdurchschnitt (Games) angepasst *lol*.
Was mir aufgefallen ist, das die Titel teilweise sehr sehr stressig sind. Games wie "King Kong" oder "Condemned" kann man nur knapp eine Stunde zocken, danach flutsch einen das Pad aus der Hand. Deshalb habe ich mir auch dein "must have" erspart - wahrscheinlich würde ich mich die ganze Zeit nur als fleischfressende Pflanze (unter der Erde) durchs Level bewegen - zu nervenaufreibend.

farbentaub
online

[] da laufe ich ja fast genauso schnell von Leyawiin nach Bruma wie ihr den Ladebildschirm der Schnellreise seht.
Da könnte etwas dran sein. Das ist wohl einer der wenigen Nachteile, gegenüber der PC-Version – die recht langen Ladezeiten. Ich habe gelesen, dass man bis zur einer Minute ausharren muss, wenn man ein Haus etc. betritt.

Na ja, dafür werde ich in den Genuss der schönen Grafik kommen. Mein PC gab da nicht allzuviel her. Der dient auch nur noch zum Arbeiten und fürs Internet. *auf Walez’ Mac Mini schiel’*

Lange Rede kurzer Sinn; ich habe mir jetzt Oblivion gegönnt. Auch wenn ich mehr bezahlt habe als ich eigentlich wollte. Ich kann mich daran erinnern, dass es das vor ein paar Monaten nur für 25 Euro gab. Bei Amazon z.B. liegt das zur Zeit bei 45 Euro, vor ein paar Tagen bei 35

Gast-Account
offline

Habe mir gestern "Battlestations: Midway" runtergeladen und war von der Grafik überrascht. Entweder hat man jetzt die Katenglättung in den Griff bekommen oder das ist das erste Spiel das wirklich 1080p unterstützt. Keine Treppchen zu sehen :-o
Das Spiel selber ist kein "must have". Bei 30€ werde ich eher zuschlagen, aber nicht vorher.

TheDaywalker
offline

Ja, früher waren die Laufzeiten für Pakete bei mir auch so. Mittwoch, den 10., wurde "Lost Planet" versendet, jetzt am Dienstag kam es an. Eine Bestellung von Amazon.de. Freitag, den 12., bestellt, Freitag verschickt, jetzt am Mittwoch angekommen. Früher wäre es noch am Samstag gekommen. Glücklicherweise wurde jetzt in der Nähe von mir eine Packstation aufgestellt. Ansonsten müsste ich noch 3 Tage länger warten, denn von nicht erfolgter Zustellung (weil ich nicht zu Hause war) bis Erhalt der Benachrichtigungskarte muss ich häufig 2 Tage warten. Wegen der arbeitnehmerunfreundlichen (wenn man mal die Postbeamten- und angstellten ausnimmt) Öffnungszeiten kann ich dann natürlich nicht noch am gleichen Tag zur Post und muss am nächsten Tag eventuell sogar früher Feierabend machen nur um dann bei der Post keinen Parkplatz zu bekommen und dann wegen schlecht besetzter Schalter noch ewig in der Schlange warten zu müssen. Joa, die Post macht Spaß... Natürlich kommt´s auch vor, dass Pakete am nächsten Tag da sind, aber im Gegensatz zu früher sind das jetzt Ausnahmen geworden.
Früher war alles besser...zumindest die Post. Und mit über 100 Bestellungen allein bei Amazon vermag ich schon einen Vergleich zu ziehen...

Aber genug zur Post, hier geht´s um die Xbox360!

TheDaywalker
offline

Hey Jungs, was ist los?
Zelda!

Aber für meine Box gibt´s morgen neues Futter. Mein "Lost Planet" wurde gestern verschickt...und hatte eigentlich heut damit gerechnet, dass sich meine PackStation meldet...
Naja, muss ich halt bis Sontag mit dem Spielen warten. Dann gibt´s auch wieder einen Kommentar.

Walez
offline

(Threadstarter)
Da habe ich doch glatt was falsches behauptet.

Gestern habe ich angefangen, "Call of Duty 2" zu zocken, und durfte feststellen, was das für ein Hammergame ist. Kein Vergleich zum 1. Teil (der für mich bis dato beste WW2-Shooter), wo man noch viele Missionen alleine spielte. Im 2. Teil ist man ständig im Krieg. Kein MG-Nest, Panzer oder Straßenzug hebt man alleine aus, immer und überall sind Kameraden um dich herum, die das Spielerlebnis enorm intensivieren. Fette Explosionen, dichtes Schneetreiben, tolle Lichteffekte (zum Beispiel die Einschußlöcher im Rohrsystem - Stalingrad) oder echt aussehende Rauchschwaden, sind nur ein kleiner positiver Teil des Games. Meine Behauptung, das es ruckelt, ist FALSCH! Ich bin jetzt in der 3. Briten-Mission (Sowjets sind abgeschlossen=) und hatte bisher noch keine Ruckler, die mir auffielen.
Dieses Spiel sollte man sofort kaufen, wenn man auch nur im Ansatz Ego-Shooter mag. Und BITTE, nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen. "Soldat" fordert ein wenig, ist aber von jedem zu schaffen (die Steuerung ist wirklich gut - auch wenn links/rechts "schauen" fehlt). Ich glaube, mit "Easy" ist man zu schnell durch und war nicht wirklich mittendrin...am Ende beschwert man sich nur darüber, wie schnell die Spiele doch durchgezockt sind..."Veteran" werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, denn das soll auch zu schaffen sein.

Ruckler, die mir bisher AUFGEFALLEN sind*lol*

- FABLE Xbox/360 (ich finds okay, da ich die PC-Version ruckelnderweise gespielt habe, aber ein Kumpel wurde schlecht davon)
-Need for Speed MS (EA typisch, man kann damit aber leben)
-Halflife 2 für die XBox/360 (nach dem Laden und wenn wirklich viel auf dem Bildschirm los ist, dann aber heftig ---> Einzelbildrate)
-Perfect Dark Zero (Filme vor Levelbeginn)

Number
offline

Na, du hast auf dem Recher virtuelle Strecken, kannst Rennen gegen CPU-Gegner fahren, es gibt eine Onlineliga und sogar Realvideos echter Strecken, die sich in Tempo und Wiederstand automatisch anpassen. Aber man muss wollen, das stimmt schon.

Sehe gerade, daß der Acer offensichtlich nirgends lieferbar ist, klasse.

Dir auch noch ´nen schönen Sonntag. Werde jetzt die Sonne noch für ´ne echte Ausfahrt nutzen.

Buggy2
offline

Zitat von Walez:
Morgen möchte ich mir "Wer ist Hanna" anschauen - hat ihn schon jemand gesehen? Soll ein ziemlich genialer Film sein, wobei der Titel echt besch...eiden ist, wäre nämlich fast garnicht auf meinem Radar aufgetaucht.
Hanna, dieses neue Wolfskind im Schafspelz abstrakter Bildung und antrainierter Rollenspiele, geht einen bizarren, brutalen und stets spannenden Weg zur Wahrheit. Wirkt es so grausamer wie verträumter Film bestätigt somit die alte Regel, dass die finstersten Märchen zumeist die besten sind.

ashdevil77
offline

Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit dem Conrad Lieferservice, dort kann man für Sechs Euro Spiele eine Woche ausleihen, dürfte interssant sein wenn die ganzen Toptitel rauskommen, und man wenig Geld zur Verfügung hat, manche Demos sagen halt nicht viel aus, und über Weihnachten hat man ja etwas Zeit die Spiele genau zu testen.

881799
offline

Das Driften und um die Hütchen fahren ist gar nicht so schlecht, weil man dabei lernen soll, wo die Ideallinie ist, und wie man schnell durch die Schikane kommt. Wenn man nur Renn en fährt wirds langweilig.
Aber gerade der Geschindigkeits oder Drift Modus hätte etwas besser ausfallen können, denn man auch Driftpunkte abstauben ohne duch die Schikane zu fahren, in dem man blöd durch die Gegend slided. Und nicht immer ist klar ob man, wenn man eine hohe Kudoszahl bekommen hat, auch wirklich schnell war. Ich habe da so meine Zweifel.
Und beim Geschindigkeitsversuch wird nicht die Zeit sondern die Endgeschwindigkeit gemessen. Theorethisch kann ich vor der Schikane bummeln und erst danach Gas geben. Ich würde die Wertung auf 8/10 korrigieren.
@ashdevil
mir hat letztens einer GoW zum kauf angeboten, gebraucht. wenn du interessiert bist, frage ich ihn, ob er es noch hat?

@farbentaub
ich nutze meinen pc auch nicht mehr zum zocken, aber der neue trailer zu "crysis" macht hungrig, zumal crytec es für konsolen wegen fehlender DX10 unterstützung nicht umsetzen will.
ich hoffe, dass die doch noch ein einsehen haben und uns mit einer version beglücken.

farbentaub
online

Ja ja, gestern hieß es noch, Du seist mit GH 2 und NFS:MW ausgelastet, und nun schreist Du schon nach neuen Stoff!

Beat 'em ups sind nicht meine Welt. DoA z.B. ist mir viel zu hektisch und unkontrolliert. Außer vielleicht Virtua Fighter 5. Ich denke, damit könnte ich glücklich werden. Leider habe ich schon lange nichts mehr über die 360-Version gehört. Wurde die etwa gestrichen?

Wie Du an GoW, Lost Planet und CoD 3 kommst, weißt Du ja.

Worauf ich mich freue? Wie eh und je: Mass Effect, Bioshock, Assassin's Creed, Shivering Islands (), und ganz aktuell Two Worlds ... Um nur einige zu nennen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey, warum mache ich hier z.Z. den Alleinunterhalter?
Ich lese mir deine Beiträge gerne durch...also weiter so! Naja, Ende des Jahres fällt den meisten in ihren Büros ein, das liegengebliebene Vorgänge eventuell doch noch bearbeitet werden könnten - und ich leide darunter *lol*.

Psychonauts bleibt mir leider weiterhin verwährt :-/ ... Schade.

Arcade

Ich nehme an, "Uno" zählt zu deinen Favoriten? Warum ich mir die Kamera gekauft hatte, erschließt sich mir derzeit noch nicht. Mir persönlich gefällt "Marble Blast" sehr gut. Die zuletzt erschienen Arcadespiele (ob Neuauflage ala Pacman oder neue Games ala ...Arms) sprechen mich nicht an. Ich würde es richtig geil finden, wenn man zum Beispiel "Sonic 1+2", "Super Metroid" oder "Thunderforce 4" einen HD-Anstrich verpasst und anbietet. Nichts gegen "Street Fighter" oder "Mortal Kombat", doch in dem Look und der vermurksten Steuerung kommen sie nicht auf meine Festplatte.

dweezzu
offline

Also PES6 geht auch zu viert im lokalen Multiplayer. Und jetzt kommt mal wieder vom Gedanken "FIFA" ab. (Bin einfach ein kleiner PES-Jünger)

Oblivion müsste auch mein erster 1000 GS-Titel werden. Bisher hat noch immer TDU mit 720 die Spitzenposition.

Eigentlich wollte ich ja bei Guitar Hero 2 sofort zum Release zuschlagen, aber ich glaube das wird finanziell doch erst mal nix.
Vielleicht hätte ich mir den RS:Vegas-Kauf kneifen sollen, habs bis jetzt ja eh noch nicht gespielt und komme derzeit zu gar nix (außer etwas Oblivion, das einfach sooo viel Zeit haben will). Aber so eine kleine Guitar Hero-Session kann man bestimmt schneller mal eben einschieben.

Ansonsten kommt auch in naher Zukunft erst mal kein Hochkaräter mehr, oder?

Ich glaube das wars erst mal.

P.S.: Wird Zeit, dass die PS3-Trolle/-Checker/-Honks sich mal wieder verflüchtigen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Da wurde mein Händler doch tatsächlich mit der Aussage "derzeit nicht lieferbar" abgespeist. Hätte er "Burnout" am Samstag dagehabt, würde ich mich jetzt bestimmt auch über diesen "Wahnsinn" aufregen.
So kaufte ich mir "Fight Night 3" und habe es nicht bereut. Phantastisches Game. (bisher, mal sehen, wie schwer es noch wird).
Die Optik ist umwerfend und die Musik (wie immer von EA) nach meinem Geschmack. Die Wiederholung der Einschläge (flog schonmal bei irgendwem ein Zahn raus gg?) wirkt mit den davonfliegenden Schweißtopfen (Spucke) und der Verformung des Gesichts beeindruckend, doch irgendwann werde ich es abstellen.
Spiele es auf dem Schwierigkeitsgrad "easy", aber fordernd ist es trotzdem. Gewinnt man noch die ersten Kämpfe ziemlich leicht, wird es ab Halbprofi komplexer. Man muss mehr verteidigen und kann nicht mehr ungestümt in die Zweikämpfe gehen (Jab, Jab, Jab, U-Hook). Es macht wahnsinnigen (da ist wieder das Wort Wahnsinn) Spaß, nach schweißtreibenden 20-30 Minuten den Gegner auf die Matte zu schicken.
@Daywalker, stimmt, die Statistiken könnten etwas umfangreicher sein, doch der Vorgänger war genauso "bestückt". Auch wäre es COOL, wenn man den Einmarsch ändern könnte, so wie es zum Beispiel bei dem Game "Smackdown" der Fall ist.
Die Steuerung ist wirklich innovativ, auch wenn ich noch einige Probleme beim "Training vs. Dummy" habe - die unteren Schläge sind etwas komplizierter anzusetzen.
Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
8,5 /10 (Ladezeiten könnten kürzer sein)

Walez
offline

Zitat von JuliUs132:
Annabelle oO Den muss man sich ein mal angeschaut haben. Und ich glaube, den kann man sich nur ein Mal anschauen.
Warum? Jetzt bin ich neugierig, aber auch nicht so neugierig, das ich den unbedingt sehen muss! Ist er spannend, besonders gruselig oder sollte man sich den anschauen, einmal zumindest, um den einzig wahren, echten Trash kennengelernt zu haben?


Hatte es mir gestern Nachmittag mit Die Unfassbaren und Prakti.com gemütlich gemacht.

Die Unfassbaren ist ein nettes Filmchen, mit ein paar guten Zaubertricks, einem gelungenen Cast und ein paar hektischer Momente. Ruffalo als Cop, kurz vor dem Herzstillstand, ist herrlich anzusehen, ansonsten fand ich die Storyline ein wenig lahm und das Ende wenig überraschend. 7/10

Ähnlich auch Prakti.com! Überraschenderweise war der Film nicht ganz so belanglos, wie Kindsköpfe und mit Vaughn und Wilson findet man hier auch ein Duo, bei dem die Chemie stimmt. Es kommen witzige Dialogpassagen zustande, ein wenig kratzt man auch an der moralischen Oberfläche, wenn der Rest nicht bloss wie ein Google-Werbefilmchen wirken würde. Hier hat man eindeutig viel Potenzial verschenkt, denn man übte nicht ansatzweise Kritik und vertiefte leider auch nicht die Thematik "mit 40 zum alten Eisen" - hier eine Prise triefender Sarkasmus und...ach lassen wir das. So plätscherte der Film vor sich hin, Google ist the best holding on the world und Vaughn durfte diesesmal einen normalen Menschen spielen, der nicht alle zwei Minuten damit drohte, jemanden zu verprügeln. 6/10

Walez
offline

True Grit
Besserwisserische Göre trifft grummeligen, aber geschwätzigen Outlaw. Im großen & ganzen ein nettes Filmchen, doch ich muss den vereinzelten Kritiken recht geben, die den berühmten Coen-Wortwitz vermissen. Klar hat die Kleine eine paar sehr nette verbale Statements "auf Lager", doch wenn ich Jeff Bridges sehe, sehe ich Lebowski und messe ihn "leider" auch mit dieser Rolle...ein wenig Dazu finde ich, das die Coen den Schluß versaut haben, denn wie schon in "No Country for an Old Man" muss der Zuschauer noch eine kleine moralische Ansprache ertragen. Anstatt den Film mit einem Knall abzuschliessen, gibt es noch einen "minutenlangen" Monolog über den Sinn des Lebens *gäääähn* und mochte ich die Kleine noch als Kind, war sie mir als erwachsene Frau zutiefst unsympathisch...

7 von 10 blauen Bohnen, die alle schneller sind als DU!

DarkDome
offline

Zitat von Goldsmith:
Diese Wette hast du schon verloren, ich kann dir höchstens eine Waschmittelmarke aufzählen und das auch nur, weil sie meine Mutter damals verwendet hat und ich mir Trommeln daraus gebaut habe.
ok...dann überlegen wir anders....bodenputzmittel...meister proper
toilettenreiniger, die wc-ente, waschmittel, spee color,

irgendwelche schokoriegel.., duplo, snickers, mars, twix, maxi king, usw....

autos, AUDI, Vorsprung durch Technik, BMW, Freude am Fahren, Volkswagen , Das Auto usw usw usw


Ich benutze meinen Fernseher vll. einmal im Monat und habe Adblocker im Netz usw usw usw....und DENNOCH habe ich all diese Sachen im Kopf und werde diese nicht so schnell vergessen.....

Also entweder hast du Alzheimer oder resignierst um dem keine Zustimmung zu geben....Werbung arbeitet auf einer Ebene, die du eben NICHT im Griff hast! Die niemand wirklich im Griff hat...man kann Sie ignorieren und als Werbung einstufen....und sich somit sagen die wollen mir nur was verkaufen....


aber wenn du jetzt eine neue wohnung hast dir aber die kaution nicht leisten kannst....wird dein erster Gedanke auf "Moneyfix" die Mietkautionskasse fallen, da du es irgendwo mal aufgeschnappt hast und sich diese werbungen in unserem kopf festbeißen! unterbewusst!


Tja und ich finde das was ein user vorhin gepostet hat völlig richtig.....Apple hat eine Art Werbung zu machen und all ihre Produkte und Dienste so zu gestalten die einfach beeindruckend ist....wie schon erwähnt....geh allein mal in einen Apple-Store rein und lass dich bedienen....du kommst raus und fühlst dich wie ein König!

Im Telekom-Laden nebenan, wurde ich angeschnauzt, die Mitarbeiter hatten keine wirkliche Ahnung von ihren Artikeln usw.... da gehst du wütend oder deprimiert raus.... (war wirklich so! is mir passiert)

naja und dann die homepage....apple hat eine schöne page bei der man sich wohlfühlt...angenehm anzuschauen, zu bedienen usw....telekom homepage informationsüberladen, preise hier und da... nachrichten von tod und verderben.....

soll jetzt kein telekombashing werden aber es dient nur mal jetzt als vergleich

farbentaub
online

Nein. Keine Ironie. Natürlich sind 80 Euro viel Geld. Aber vergleiche den Preis mit einem aktuellen 360-Titel, der nur aus der Software bzw. einer Lizenz besteht. Da bleibt für den Controller nicht mehr viel übrig.

Für den Preis kann man nur erwarten, dass das Teil eine Weile funktioniert, - was scheinbar nicht der Fall ist - aber nicht, dass man dazu noch ein Stück hochwertiger Hardware erhält. Qualitative Verarbeitung ist in der heutigen Zeit leider reiner Luxus, den man teuer bezahlen muss.

Ob das im Endeffekt gerechtfertigt ist, ist eine andere Frage.

Gast-Account
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Wie ihr alle schon der Propaganda von Apple verfallen seid.... Ich bleibe bei iOS 5 & 6 mit Jailbreak
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.