Login / Registrieren
Willkommen im Windows 10 Forum

Number
offline

@dweezzu

Ja, das Wohnzimmer ist schon vollgestellt, aber ob ich jetzt auf den PC-Tisch ´nen TFT oder ´nen LCD-TV (den ich nicht als TV nutzen würde) stelle, das spielt eigentlich keine Rolle.
Muss auch kein 32" sein, kann auch ruhig kleiner und da warte ich mal ab, was sich so tut. Wenigstens ist da die Auflösung dann optimal und wird nicht interpoliert.

0RoadRunner9
offline

Die 360 unterstützt auch nicht alle Features, die man mit Windows Vista und DX10 haben wird.
Ist schon klar. Beim Erscheinungstermin der Xbox 360 im Dezember 2005 stand die Spezifikation von DX10 auch noch nicht fest. Beim Vergleich mit PC-Grafikkarten ist der Xenos (Grafikkarte der Xbox 360) technisch gesehen wohl eine ca. DX 9,5 GPU

Kann einem aber auch wurscht sein ...

MfG

TheDaywalker
offline

Nachdem die Post wieder alles unternommen hat, um meinen immer größer werdenden Unmut über die Post zu vergrößern, konnte ich gestern endlich "Lost Planet" spielen.
Bisher bin ich noch unentschieden...es macht zwar Spaß, aber ich hasse Zeitlimits - und nichts anderes ist die dämliche Thermalenergie - wie die Pest. Und sollte sich das Spiel in den nächsten Leveln nicht erheblich steigern, wird es eines der wenigen meiner bisherigen Spiele sein, die ich nicht durchspielen werde.

Ansonsten gefällt es mir recht gut. Die Steuerung ist zwar ziemlich träge, trotzdem läuft es sich recht gut durch die Gegend. Bis auf die erbärmlichen Granantenexplosionen ist die Grafik auch sehr schön. Die Story dümpelt bisher träge vor sich hin, aber ich habe auch erst die ersten beiden Level durch.

Mal gucken, was noch so kommt...

Walez
offline

(Threadstarter)
Wobei sich die ersten Informationen zur möglichen Story von "Crysis" ziemlich ansprechend lasen. Raven's Holm hatte ich aucn noch durchgespielt (und ich hasste diese Face-Hugger-Wesen ), doch kurze Zeit später war die Luft raus (hier ein Kanal, dort eine Festung, Hubschrauberangriffe *der Gegner* etc ... verdammt, liest sich ziemlich spannend, sollte mir mal irgendwann das Game wieder ausleihen und weiterzocken. ).

Mir persönlich ist eine gute Geschichte wichtig. Deshalb mag ich zum Beispiel auch "Dreamfall", welches zwar spielerisch (in allen Belangen - Rätseleinlagen, Kämpfe) kaum Anspruch besitzt, aber einen aufgrund der sehr guten Geschichte nie langweilt.

Farbentaub, du hast in deiner fabelhaften Auflistung von superben Xbox360-Games (ja ich weiß, das nervt ) leider "Rainbow Six:Vegas" vergessen. Warum? Weil es das erste Spiel (all times) ist, welches einen Online-Noob wie mich in seinen Bann zog. So ein phantastischer (spassiger) Multiplayer-Modus...goil Okay, muss los...bye

Walez
offline

Fright Night (2011)

Ihr kennt nicht das Original aus dem Jahre 1985? Kurz und knapp, da habt ihr eine gute schwarzhumorige Komödie verpasst. Mit Fright Night (2011) wurde die Reihe rebootet und das garnicht so schlecht. Colin Farell spielt einen herrlich diabolischen Vampi, Amy ist zuckersüsses Eyecandy und Charly bringt eine sehr gut gespielte Glaubwürdigkeit mit, die den Ernst der Lage auf den Zuschauer überträgt. Angreichtert mit einigen tollen Effekten und ein paar Überraschungen, die den Film deutlich vom Original abgrenzen, erlebt man einen bunten, witzigen TV-Nachmittag. 8,5 von 10 tanzende Vampire

Red State (2011)

Red State wurde auf dem Sitges Festival Internacional de Cinema Fantstic de Catalunya als bester Film geehrt. Muss man das Festival kennen? Ich kannte es vorher nicht, erwähne es aber, weil sich in der Kategorie "Bester Film" namenhafte Sieger wie "Oldboy", "Moon" oder "Ringu", ergo alles Filme, die mir wirklich gut gefielen, befinden. Um es auch hier kurz und knapp zu machen - "Red State" gefiel mir nicht, zu keiner Zeit, nicht eine Minute! Mir waren die Charaktere zutiefst unsympathisch, egal ob Fanatiker oder jugendliche Opfer. Prediger Cooper hatte als Sheriff in Kill Bill, Death Proof oder "darf nicht genannt werden" seine Momente, doch seine stundenlangen Monologe über Gott und menschliche Unzulänglichkeiten (in seinen Augen), waren zutiefst geschwätzig und nervten. Ein Film, der nicht in der Lage ist, Gefühle für die Charaktere aufzubauen, ist pure Zeitverschwendung. 5 von 10 geblasene Hörner, die die Apokalypse ankündigen

Cowboy vs Alien

Dieser Kommentar gehört normalerweise in die Rubrik Selbstgeißelung - diese gibt es jedoch nicht Anno "vor einem halben Jahr" schaute ich mir ca. 60 Minuten dieses Mackwerk an, wusste mich aber mit anderen Dingen deutlich "besser" zu langweilen, CvA war dazu nicht nötig. Nun lieh mir ein Buddy die Tage die BR aus (keine Ahnung, ob er damit bewusst die Freundschaft aufkündigen möchte ) und ich hatte ein wenig Zeit zum totschlagen. Nach ca. 90 Minuten hatte ich lange genug auf die Zeit eingeprügelt und die BR flog aus dem Player. Dieser Film ist unsinnig, albern, unspannend, Ford und Craig schauspielern eindimensional und teilweise untalentiert, die Effekte ein sfx-Witz. Filme sollen unterhalten und keine Falten durch Stirnrunzeln erzeugen, doch beim anschauen von CvA altert man schnell. 2 von 10 verschenkten Stunden meines Lebens
Geändert von Walez (04.03.2012 um 09:09 Uhr)

alenuq
offline

Letzter Film: Fish Tank

Trailer: Trailer: Fish Tank German Kino-Trailer HD

Meine Meinung: Ich fande den Film sehr gut, weil man sich in das Mädchen hineinversetzen kann. Eine Mutter die voll und ganz mit Erzierhung überfordert ist und ihren Kindern keine Liebe zeigen kann. Ein Mann, der nach und nach in das Leben der Kinder tritt und sie dann beide von sich überzeugen kann. Gut Idee, gut umgesetzt.

Liebe Grüße
Geändert von alenuq (01.12.2012 um 17:42 Uhr)

TheDaywalker
offline

Wie das auf Veteran zu schaffen sein soll?!
ich schreib´s dir, wenn ich die Mission durch hab.
Habe gestern nochmal auf Veteran angefangen. Das Spiel wird dabei nochmal um ne Klasse besser...unglaublich "intensiv". Mal sehen, wie viele Bissspuren mein Gamepad zum Schluss haben wird.

Im Level mit der Fabrik bin ich genauso vorgegangen, wie du´s geschrieben hast. Bin dort ohne zu sterben durchgekommen...sollte dann als Veteran auch gehen.

ashdevil77
offline

Wenn da nicht so viele Ammis wären die cheaten ja, langsam kommt alles zusammen, was mir noch fehlt werde ich hier nicht erwähnen, wäre wohl eher in nem 18er + Forum gut aufgehoben Ich mache mich mal gleich auf den Weg zum Saturn, habe was von Bullet Witch mitbekommen.

Und zu Alien ...., da haben sich gestern ein paar Leute in der Lobby unterhalten, nur soviel wenn man die Aliens abschießt sprießen wohl Blumen aus Ihnen

Walez
offline

(Threadstarter)
Achso, die Demo von "The Outfit" soll optisch ziemlich schlecht gewesen sein (hab kein Gold, und will auch nicht Online zocken), aber auch bei "Ghost Recon" sind die Onlineszenarien optisch etwas runtergeschraubt, doch der Offlinemodus sah bisher brilliant aus. Das selbe erhoffe ich mir auch bei "The Outfit"?!

Walez
offline

(Threadstarter)
Tach Metzl & Dwee,

PES 6 vs. Fifa 2007

Naja, sah und zockte es (welches denn? )...PES 6...auch auf der GC 06 und war von den optischen Verbesserungen nicht so sehr angetan - es hieß, das eine neue Engine entwickelte wurde, aber ehrlichgesagt bemerkte ich nichts davon. Seit PES 4 (den 3. Teil mochte ich sehr) geht mir die Simulation ein wenig zu weit und in PES 5 störte mich das ständige Abpfeifen von sauberen Tacklings (natürlich rein subjektiv). Trotzdem sind, zumindest meine, Vorurteile dazu da, damit sie entkräftet werden und bei nicht enden wollenden Jubelarien überlege ich es mir vielleicht doch. Besonders deshalb, weil ich auch nicht ganz von Fifa 2007 überzeugt bin (aber Bock auf ein Fussballspiel habe). Simulationswahn hin oder her, doch so dämlich verspringt kein Ball - genau das andere Extrem zum früheren "am Mann kleben"...
Und Originallizenzen bin ich nicht abgeneigt , auch wenn die 360-Version mal wieder abgespeckt sein soll! *grummel*

wer will schon "fremde" Punkte im GS?

Wenn du hier im öffentlichen Chip-Forum stillschweigen bewahren kannst, erfährt es doch niemand. *lol* Mir geht es hauptsächlich nicht um die Gamerscore, sondern ich will die dann freischaltbaren Wagen ---> Freak . Wie gesagt, es gibt eine A-Klasse-Wagen-Radar-Strecke, die es in sich hat. Richtig viel Geschwindigkeit musst du bei der letzten Radarfalle machen, die in einer "sanften" Kurve liegt ...wobei letzte relativ ist, je nachdem, wie du die Radarfallen anfährst...! Ich hoffe das Verhalten vom Murcielago ist gefällig und ich habe nicht zuviel "versprochen".

Forza-Trailer

Kann ich derzeit leider nicht sehen. Müsste mal wieder den I-net-Rechner ansteuern. So so, ein Lückenfüller also. Naja, eigentlich sind die meisten Videogames Lückenfüller für das bald erscheinende, ultimative Game. Im PC-Sektor ist es wohl "Duke Nukem Forever" Okay, dann war es eben Gotteslästerung für Atheisten...

ich hoffe ich habe die ganzen Quote-Tags richtig gesetzt.

Ich glaube das waren sie...zumindest passten die Antworten immer "ansatzweise".

PS: Termin für PES 6 & Fifa 2007 ist doch der 26.10.? Ich habe gehört, das man Fifa 2007 Online im Coop spielen kann, was übrigens ziemlich fett wäre (!!). Noch geiler, wenn man zusammen eine Karriere im Coop gegen den Computer spielen könnte...mal sehen.

cya

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

Splinter Cell soll ab heute schon erhältlich sein. Hat ja durchweg (nur leider nicht in der GAMES aktuell, denn die haben das Spiel nicht getestet - nur auf der DVD soll es laut Inhaltsangabe einen Vorabtest geben) sehr gute Bewertungen bekommen. Von Fifa 2007 für die 360 habe ich mich jetzt erstmal gedanklich verabschiedet, denn siehe hier

"... Allerdings reagieren die Spieler bei der Xbox 360-Version recht spät auf Ihre Controller-Befehle. Dies erschwert es sich an Spielern vorbeizudribbeln. Hier hilft auch die First-Touch-Steuerung mit dem rechten Stick wenig, da Ihr Akteuer abermals eine Denkpause einlegt." (aus Games aktuell November 2006)

Bitte? Das ist ja nun mal völlig für'n Ar***! Bei "PES 6" wird mittlerweile durch die Schultertaste der Empfänger aktiviert und man kann den Ball entgegenlaufen..., doch bei Fifa 2007 darf ich mit Verzögerungen rechnen. Hinzu kommt, das ich mir beim Umfang ebenfalls reichlich veräppelt vorkomme. Nur noch 6 Ligen, incl. Spieler die aussehen als seien sie einem Wachsfigurenkabinett entsprungen, erfreuen mich nun...oh man! Hab meine Vorbestellung erstmal gechancelt.

Derzeit liebäugle ich immernoch mit "Der Pate". Schnitt durchweg mit gut ab und soll sogar noch ein paar Missionsziele mehr haben, als die ursprüngliche Xbox und PS 2 Version....ui ui ui.

Und, hat schon jemand News von der Xbox-Live-"Front"? Vielleicht sogar schon Full HD getestet?

bye

TheDaywalker
offline

Call of Duty 3 erscheint am Mittwoch bzw Ende der Woche
toll...und ich habe "NfS: MW" noch nicht durch.
Finde das Spiel übrigens sehr gut. Die normalen Rennen sind zwar nicht gerade sehr fordernd, aber die Verfolgungsjagden mit der Polizei sind Adrenalin pur...gut, ich steigere mich in sowas aber auch immer voll rein...

Die Verfolgung ist schon 5 Minuten im Gange. Der Einsatzleiter ruft gerade Alarmstufe 4 aus. Es ist schummrig, die Wolken haben sich zugezogen. Die ersten Regentropfen prasseln auf die Windschutzscheibe. Ich rase den Highway entlang, im Schlepptau 6 Polizeiwagen. Meine Geschwindigkeit: 300 km/h. Der Highway teilt sich. Nur drei Polizeiwagen folgen mir...doch auf der Minikarte sehe ich, dass die restlichen drei auf der Parallelstraße auf einer Höhe mit mir sind. Noch gut einen Kilometer und die geteilte Straße führt wieder zusammen. Die drei Polizeiwagen auf der Parallelstraße geben noch einmal alles und sind nun einige Meter vor mir. Noch 100 Meter...dann haben sie mich in der Zange. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für den Booooooooooooooooooooost...puh, gerade noch vorbei gekommen. Und in meinem Rückspiegel sehe ich, dass sich die Polizeiwagen gerade gegenseitig gerammt haben..haha...sogar die Sonne lacht mir wieder zu und hat die Wolken und den Regen vertrieben...
Aber jetzt bloß nicht überheblich werden und die Konzentration verlieren. Am Horizont sehe ich kurz Blaulicht. Mist, wieder weg. Ich fahre gerade eine kleine Erhebung hoch und habe keine Chance zu sehen, was vor mir liegt. Langsamer darf ich aber auch nicht werden. Hinter mir sind noch 2 Polizeiwagen. Also Augen zu und durch...und da stehen sie. Eine Straßensperre und kaum Zeit zu reagieren und die Schwachstelle rauszufinden. In der Mitte kann ich nicht durch, da liegen Nagelbänder...recht und links stehen leichte SUVs in 2 Reihen...war´s das etwa für mich? Ich aktiviere die letzten Reste meines Nitros und rase mit fast 350 km/h auf die Sperre zu und schreie mir die Seele aus dem Leib...

Also, ich finde das Spiel super!
Die technischen Mängel wie das dezente Dauerruckeln und das Tearing sind zwar nicht schön, aber zu verkraften. Ansonstens finde ich die Grafik aber sehr schön. Bei der Musik sind einige extrem gute Songs dabei. Die Steuerung ist gut und die Autoauswahl gefällt mir auch. Im Vergleich zu NFSU gefällt mir auch sehr, dass ich die schönen Autos nicht durch dämliches Tuning verschandeln muss, sondern sie optisch im Serienzustand lassen kann. Als Autofan find ich das toll.

Alles in allem finde ich das Spiel top und besser als Burnout 4 und PGR3. Besonders PGR3 gefällt mir fahrerisch zwar um Längen besser, aber mich stören extrem solche dämlichen Rennmodi wie Slalom und andere "Nicht-Renn-Modi". Gleiches gilt für Burnout 4...dämliche Crashkreuzungen und Traffic-Attack.

Joa, aber jetzt warte ich sehr auf "CoD 3"...und dann ne Woche später kommt schon "GoW"...und wieder 3 Wochen später ZEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEELDA *schrei* Besonders "Zelda" mit so weit ich weiß mehr als 50 Stunde Spielzeit (laut ign.com) wird mir zu schaffen machen...ufff...

Number
offline

Kameo ist für mich vor allem optisch nach wie vor der Vorzeigetitel, habe es aber wieder verkauft, da es für mich keinen Wiederspielwert hat.
Klar sind ein paar Stellen knifflig, aber die Rücksetzpunkte sind dermassen fair, daß man mit ein wenig Übung wirklich alles schafft. Und wenn es mal nicht weiter geht: Liegen lassen und 2 Tage später geht´s wie von allein.

Walez
offline

(Threadstarter)
Sehe ich auch so TB. Man merkt auch, das die User langsam des Themas überdrüssig und müde werden. Aber () nicht nur die User - auch Beckstein resigniert langsam, nachdem er erst vor kurzem mal wieder mit seinem Verbotswahn im Bundestag gescheitert ist. Auch Beckstein wird es langsam lernen, das tumbes draufhauen nicht immer als Lösung herhalten kann.

Walez
offline

(Threadstarter)
News...einige leider zu spät !

1. Für 2 Tage war Texas Hold'em kostenlos als Vollversion download-bar, nun muss man dafür 800 Punkte blechen

2. Just Cause, Saints Row, Test Drive U. und auf dem US-Server Dead Rising sind als Demo online...

3. Am Freitag (vereinzelt auch schon heute) erscheint Saints Row, welches in den meisten Testberichten ganz ordentlich abgeschnitten hat

4. Am 6.-7.9. erscheint Test Drive - hatte auf der GC einen wirklich guten Eindruck gewonnen. Es spielte sich ganz ordentlich und sah mehr als passabel aus.

5. In den folgenden Tagen kommt auch "Dead Rising".

6. Ninthy Nine Nights ist erhältlich

Buggy2
offline

Apple Bottom jeans, boots with the fur, the whole club was looking at her
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low
Them baggy sweat pants and the Reeboks with the straps, she turned around and gave that big booty a slap
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low


7/10 Leben

Thor Branke
offline

Zitat von Walez:
Anthony Starr schlägt sich in Banshee auch ganz gut. Gestern schaute ich mir die ersten drei Folgen an, finde den Gore manchmal ein wenig krass (3. Folge, der Fight gegen den MMA Kämpfer), ist aber ebenfalls teilweise sehr witzig, wenn auch inhaltlich vorhersehbar. Klare Empfehlung für Banshee
Danke für den Hinweis!

Habe gestern Flashpoint zu ende gebracht. Bin einerseits wehmütig, dass die Serie beendet wurde, aber heilfroh, endlich mal eine gesehen zu haben, die mit Anstand ein glaubwürdiges Ende fand (Happy End, aber mit vielen Veränderungen im Leben der Protagonisten).

Walez
offline

(Threadstarter)
"99 Nächte" habe ich angetestet. Der Vorspann war wirklich geil, doch derartige Spiele sagen mir einfach nicht zu. Sieht zwar cool aus, wenn die Orkhorden aus dem Nebel (war der mit Absicht, oder wurde die Weitsicht eingeschränkt?) stürmen, doch nur belangloses nerviges Button-Gehämmer ist auch nichts für mich.

Hey, bei "Dead Rising" rechne ich mit einem extremen Tiefgang *g*. Naja, nach der Demo bin ich ehr skeptisch und warte einfach mal den einen oder anderen Test ab. Es gibt im Bekanntenkreis einige, die die Demo schon mehrfach gespielt haben, doch mir ist es irgendwie auch zu wenig.

Ein Nintendo-Jünger ---> Finger kreuz! Nein, "just kidding". Ich wollte es ja zuerst selbst nicht wahr haben, doch man kann wirklich Mario süchtig werden!!! Nach dem DS Game "Partner in Time", jumpe & rpg'e ich mich gerade durch die "Superstar Saga" und habe schonmal bei einem Kumpel vorsichtig angefragt, ob er mir seinen Cube + "Paper Mario-Äonentor" ausleihen kann aaaaaaaaaah!

TheDaywalker
offline

Mit einem Vergleich zu der Xbox-Version kann ich aber nicht dienen. In Erwartung der Xbox360 hatte ich mir "Burnout" damals weder gekauft, noch überhaupt richtig angeschaut.

Ganz am Anfang war ich schon ein wenig von der Grafik enttäuscht. Es sah zwar nicht schlecht aus, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet. Das erste Rennen fing in einer Stadt an und dort wirkte es irgendwie recht steril und nicht nach Next-Generation. Aber schon kurze Zeit später verflog die leichte Enttäuschung. Da kamen dann die ersten Streckenabschnitte in denen man ein wenig Natur sehen konnte. Das sah sehr sehr gut aus. Zwar nicht realistisch, sondern halt in dem Burnout-Stil, der mir persönlich aber sehr gefällt. Aber auch die späteren Stadtkurse sehen schon besser aus. Die Geschwindigkeit ist natürlich wieder atemberaubend, auch mit den "langsamen" Autos mit denen man am Anfang fährt.

Ansonsten ist es halt typisch "Burnout", wobei es mir nicht so gefällt, dass man jetzt in den Verkehr, der in die gleiche Richtung wie man selbst fährt, crashen kann und muss. Dadurch ergeben sich zwar neue Möglichkeiten für Takedowns, aber so wird dem Ganzen ein wenig die Schwierigkeit genommen.

Mir gefällt es bisher schon sehr gut. Aber für eine Wertung ist es noch ein wenig früh.

P.S. Eine Sache ist an dem Spiel aber sehr EA-untypisch...der Gamerscore. Ich habe jetzt schon fast 2 Stunden gespielt und noch nicht einen Punkt ergattert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

ich "vermute" mal, das Farbentaub den DX10-Neid auf sich bezog und somit ein wenig seine harsche "Far Cry"-Kritik (die natürlich ) relativieren wollte. Mir gefiel es auch nicht (duck). War damals optisch eine Wucht, doch mich reizte das Setting & die totale Überlegenheit der KI nicht. Hat sich zwischenzeitlich (nicht bezogen auf "Far Cry") zwar geändert, doch anno 2004 sollten sich die Gegner vor meinen Schießprügel werfen und nicht taktisch hinter Bäumen verstecken. Mit Sicherheit würde ich sowieso nicht behaupten, das man eine "Crysis"-Umsetzung für die NexGen-Konsolen ausschliessen kann. Die Grafikkarten sind, mit den zusätzlichen Prozessoren, durchaus in der Lage, DX10-"Eigenheiten" darzustellen. Dies habe ich bei wiki gefunden, da ich mir nicht 100% sicher war, doch das bestätigte meine Vermutungen...

"Die Unterschiede von Direct3D 10 zu den Vorgängern bestehen weniger in direkt sichtbaren Eigenschaften, sondern vor allem in der Erweiterung, Modularisierung und Flexibilisierung der 3D-Funktionen. Es wird daher erst mittelfristig mit Anwendungen gerechnet, die die neuen Möglichkeiten so ausschöpfen, dass der Anwender einen spürbaren Fortschritt sieht.."

Ergo kann man sogar fast behaupten, das Crytec nur rumsülzt...

http://#/wiki/Direct_X#DirectX10

@Farbentaub: Das Problem ist, das inzwischen alle interessanten Titeln auf Herbst verschoben worden sind. Ich möchte keine Software-Offensive, doch über 1 oder 2 Titel (die mich im Vorfeld reizten) würde ich mich schon freuen. Mit "GTA 4", "Bioshock" und "Mass Effect" kann es durchaus zu einer Übersättigung kommen und ich wüsste auch dann nicht (obwohl es draussen stürmt lol), wann man das alles zocken soll...
Zu Oblivion: Ärgerlich, da das "Shivering Island"-Pack sofort aktiv wird, wenn man es runtergeladen hat. Dann musst du wohl oder übel noch ein wenig warten. Die Freizeit mit noch mehr Arbeit überbrücken? Okay, war ein blöder Vorschlag Oder du surfst indessen mit deinem PC im I-Net und machts noch andere Foren unsicher *g*. Nein, meinen geliebten MM rücke ich nicht raus, auch wenn ich derzeit in meiner Freizeit wenig surfe...

@Ash, wie ich es befürchtet hatte. Wünsche dir Glück, das der Chumma von GTJ noch das GoW hat, damit du deine restlichen 3500 Kilometer (???) in Gears of War ablaufen kannst. *häh? *

Cya
moin zusammen

@walez
wieder eine schöne beschreibung beider games, allerdings habe ich immer noch mit meinen vorhandenen games zu kämpfen.
und zu kämpfen im wahrsten sinne des wortes. gestern mal wieder an ein ranglistengame bei "GoW" herangewagt und kopfschüttelnd nach erklärungen gesucht. 7 us-boys und ich. nach ungefähr 5 runden waren wir zu zweit gegenüber den 4 locust. der hammer war aber, der anführer der locust truppe hatte nach der 19. runde 46 kills zu buche stehen , ich 8.
das fand ich schon recht abgedreht, zumal der auch kaum zu boden ging. entweder wahr er so mörderisch gut oder .............
na man hört da ja einiges.
ansonsten macht es mir immernoch spass.
wenn du doch mal wieder lust bekommst auf MP walez, es gibt ja auch reine freundes matches, halt ohne punktesammeln für erfolge.

cu

Toorch
offline

"Maria, ihm schmeckt's nicht" - nettes Filmchen, hat mich aber nicht vom Hocker gehauen. 6,5/10 Tortellinis

Davor hab ich "Ziemlich beste Freunde" im Kino gesehen, und der war mal so richtig richtig gut witzig, ergreifend, schön. Absolut sehenswert! 10/10 Joints

Als nächstes auf meiner Liste: Cheyenne mit Sean Penn - da bin ich echt mal gespannt

MfG
Toorch
Geändert von Toorch (14.02.2012 um 13:13 Uhr)
hallo ihr scoreaholics, habt ihr wieder schön achievements unlocked
ich fand den von bibliothomas im xbox360 blog verlinkten kommentar zum gamerscore einfach zu schön und man ertappt sich dabei wirklich selbst. wobei ich mir kaum vorstellen kann auch nur annährend an für mich utopisch wirkende 30 bis 40 tausend, wie doch einige die ich über xboxlive traf hatten, in den nächsten jahren heranzukommen.
in diesem sinne, ich freue mich schon auf meinen 1500 post - vielleicht gibts ja einen erfolg

GTJ

Walez
offline

(Threadstarter)
Leichtes Ruckeln gibt es bei Racern selbst auf fettesten Highend-PCs manchmal, also soooo empfindlich bin ich da auch nicht.

Ja, genau so ist es! Dein Wort in Gottes Ohr

Wir haben letztens das Dreamcast "Quark 3" auch bei Ebay verkauft - aber im Paket mit anderen DC-Games .

Diese PDZ-Verniedlichung (eingedeutschte Titel klingen manchmal so schlecht lol) las ich auch mal bei Ebay.

@dweezzu, paßt jetzt nicht ganz zum Thread, aber wie gefiel dir "Star Wars-KotOR" eigentlich? Bist du dazu gekommen, es durchzuspielen? ...oder "Halo 2"? Aufgrund der Dürreperiode hatte ich mir mal "Halo 2" ausgeliehen und ich fand es bis zum Erscheinen von "TDU" garnicht mal so schlecht. War kurz vor dem Ende ... glaube ich.

WinDestroyer
offline

Au mist das ist zu teuer.....

Naja entweder M$ bringt mit der 360 Elite auch ein HDMI Kabel (also dann natürchlicht mit inteigriertem Umwandler) für die 'normalen' 360ziger auf den markt oder...
@ walez ich mach es so wie du beschrieb hast. DVI auf HDMI und dann den PC an HDMI. Mmmm gar nich mal schlecht...

Number
offline

Padwegwerfend empfinde ich die Stelle in der Fabrik, wo ich dem Lurchi helfen soll die Sprengsätze am Panzer anzubringen. Eine nicht enden wollende Gegnerflut (selbst das MG42 im Haus wird immer wieder neu besetzt) und ein Herr, der erst einmal bei der Arbeit erschienen ist. Oder mache ich da was falsch?
Fakt ist in jedem Fall, daß ich das Fabrikgebäude durch die Front verlassen muss, sonst taucht der Typ gar nicht erst auf.